C 067 - Streckfuss Systems

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

C 067

TYP C 067
Schneide-, Präge- und Biegeautomat für radiale Bauteile


Anwendung
Der Automat verarbeitet Leistungstransistoren und Dioden mit den Gehäusetypen TO 92, TO 18, TO 126, TO 127 und TO 220 mit maximal sieben radial ausgeführten Anschlüssen. Es können jedoch auch andere Bauteile (z. B. LED) verarbeitet werden, die aufgrund ihrer Geometrie in den Zuführschacht des Automaten eingeführt werden können.

Funktionsweise
Die Bedienung des Automaten erstreckt sich im Wesentlichen auf das Befüllen des auswechselbaren Stangenmagazins mit den zu verarbeitenden Bauteilen. Der Automat kann auch optional mit einem Rundförderer ausgestattet werden, mit dem lose Bauelemente der Maschine automatisch zugeführt und dann bearbeitet werden. Die Werkzeuge sind mit Zugentlastungsschiebern versehen, die beim Biegen und Schneiden der Anschlüsse eine Belastung des Bauteilkörpers ausschließen. Die Bauteile werden getrennt von den Drahtabfällen in einem Behälter abgelegt. Der Werkzeugwechsel für andere Biegeformen dauert ca. 5 Minuten.

Bauteilformen

Spezifikationen
  • Maße (L x B x H):

500 x 350 x 400 mm

  • Gewicht:

ca. 20 kg

  • Anschluss:

230V 50Hz / 110W

  • Rastermaße:

ab 2,5 mm und andere

  • Drahtdurchmesser:

jede Leistungstransistor-Drahtstärke

  • Bauteile-Anlieferform:

Stangenmagazin oder Schüttgut

  • Bauteile-Ablieferform:

Behälter

  • Bedienung:

Motor (stufenlos regelbar)

  • Leistung:

ca. 3.000 Stück/h

  • Option:

Bauteile-Zufuhr mit Rundförderer

 
 
© 2005 - STRECKFUSS SYSTEMS GmbH & Co. KG
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü