A 042 - Streckfuss Systems

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

A 042

TYP A 042
Rundstift-Einsetzvorrichtung


Anwendung
Die Einsetzvorrichtung Typ A 042 bietet die rationelle Lösung für das mechanisierte Eindrücken von Lötstiften in Leiterplatten.

Funktionsweise
Mit der Vorrichtung können nahezu alle gebräuchlichen Lötstiftformen verarbeitet werden. Die Lötstifte werden als Schüttgut in den Sortiertopf des Schwingförderers gefüllt. Über Schikanen im Wendel des Förderers werden die Lötstifte geordnet und lagerichtig dem Ladeschieber übergeben, der den Lötstift in den Einsetzkopf schiebt. Das Arbeiten mit der Vorrichtung ist einfach: Die zu bestückende Leiterplatte wird am Rand mit beiden Händen gefasst und unter den Einsetzkopf gebracht. Die Leiterplatte liegt auf dem unteren Druckstempel auf und die Aufnahmebohrung befindet sich direkt unter dem aus dem Einsetzkopf ragenden Lötstiftschacht. Dieser dient dabei als Suchstift. Die Leiterplatte wird waagrecht angehoben, so dass der Lötstiftschacht in die Aufnahmebohrung eintritt. Der Einsetzvorgang wird über einen Fußschalter ausgelöst.

Bauteileform


Spezifikationen
  • Maße (L x B x H):

800 x 750 x 600 mm

  • Gewicht:

ca. 25 kg

  • Anschluss:

230 V / 50Hz / 100W

  • Druckluft:

4 bis 6 bar

  • Magazin:

Schüttgut im Schwingförderer

  • Leistung:

ca. 3.600 Stück/h

  • Bedienung:

Fußschalter

 
 
© 2005 - STRECKFUSS SYSTEMS GmbH & Co. KG
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü